Men in Black

Alles zum Thema Film
Antworten
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
Beiträge: 2168
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2000, 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae

Men in Black

Beitrag von Tirah »

Men in Black




Klappentext:
Sie schützen die Erde vor dem Abschaum des Universums

Nur die Men in Black kennen das bestgehütetste Geheimnis der Welt: auf der Erde wimmelt es von Aliens! Außerirdische der unterschiedlichsten Art haben sich, als Menschen getarnt, auf dem Planeten breitgemacht. Einige werden geduldet, andere aufgespürt, gejagt, vertrieben. Und diesen Job erledigen die beiden zähesten unter den Alienjägern, die Agenten Mr. K (Tommy Lee Jones) und Mr. J (Will Smith).
Doch dann landet ein intergalaktisches Riesenmonster auf der Erde - sein Ziel: die totale Vernichtung der Welt. Trotz optimaler Hight-Tech-Bewaffnung haben die beiden Super-Agenten jetzt einen lebensgefährlichen Auftrag! Als sie die Fährte des außerirdischen Eindringlings aufgenommen haben, scheint es fast zu spät zu sein - eine globale Katastrophe bahnt sich an…


Beurteilung:
Fast elf Jahre ist dieser Film jetzt schon alt und immer noch sehenswert, das schafft nicht jeder Film! :rofl:
Die Geschichte ist herrlich abgedreht und allein schon der Vorspann ist sehenswert. :D Dabei lebt die Geschichte allein von dem trockenen Humor Tommy Lee Jones’ und der gespielten Naivität von Will Smith. Beide wirken durchaus überzeugend in ihren Rollen, so daß man diesen Film immer wieder sehen kann: zum lachen, zum abschalten und einfach aus Spaß :lol:


Meine Wertung:
:buchwurm03:

Kategorie: Humor / SciFi (?)
USA, 1997
Dauer: 94 Minuten
FSK: 12
Originaltitel: Men in Black
Regisseur: Barry Sonnenfeld
Schauspieler: Will Smith, Tommy Lee Jones, Linda Fiorentino



Tirah
Filmemacher sollten bedenken, daß man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird. (Charlie Chaplin)
Printalas
Lemantit
Beiträge: 88
Registriert: Mittwoch 5. März 2008, 13:44
Wohnort: Wo mich das Teleportationskind hinbringt

Beitrag von Printalas »

am besten find ich den Anfang mit der Libelle ^^
Blut und Seelen für Garich unsern Herrn !!
Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2621
Registriert: Freitag 18. Januar 2002, 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken

Beitrag von Gesior »

Printalas hat geschrieben:am besten find ich den Anfang mit der Libelle ^^
"Akzeptiert" (oder heißt es: "Akzeptabel")
:o
:rofl: :rofl: :rofl:
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
scolaris ars arcanae. dominus mysteriae. magister magicae.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -
Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2621
Registriert: Freitag 18. Januar 2002, 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken

Re: Men in Black

Beitrag von Gesior »

... und ein inzwischen (der letzte Beitrag ist ja schon 2 Jahre her)) recht oft genutztes Zitat ist: "Der ist total kapott."
Passt einfach auf viele Situationen. Nicht nur wenn jemand im Regal liegt.
:o :o
:rofl: :rofl: :rofl:
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
scolaris ars arcanae. dominus mysteriae. magister magicae.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -
Antworten

Zurück zu „Als die Blätter laufen lernten“