Englischer Buchzweig

Allgemeine Fragen zu Büchern sowie Hinweise und Regeln für die "Blätter-Beiträge"
Antworten
Baldaro
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 1388
Registriert: Dienstag 1. April 2003, 19:48

Englischer Buchzweig

Beitrag von Baldaro »

Würde gerne mal anfragen ob es möglich wäre einen Zweig für englischsprachige Literatur und Kurzgeschichten zu eröffnen.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
Beiträge: 2168
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2000, 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae

Re: Englischer Buchzweig

Beitrag von Tirah »

Baldaro hat geschrieben:Würde gerne mal anfragen ob es möglich wäre einen Zweig für englischsprachige Literatur und Kurzgeschichten zu eröffnen.
Ich lese ja auch viel auf englisch, ordne diese Bücher dann aber immer unter der jeweiligen Rubrik ein (Thriller, Zeitreise etc.). Das finde ich persönlich besser als eine eigene Rubrik, in der englische Bücher aller Genres durcheinander auftauchen. Würde Dir denn eine bestimmte Kategorie, z.B. Kurzgeschichten oder Anthologien, fehlen?
Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Baldaro
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 1388
Registriert: Dienstag 1. April 2003, 19:48

Re: Englischer Buchzweig

Beitrag von Baldaro »

Ja Kurzgeschichte fehlt mir ein wenig da ich sehr viele Geschichten kenne die ich eigentlich nicht ohne weiteres in die existierenden Rubriken einordnen würde.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
Beiträge: 2168
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2000, 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae

Re: Englischer Buchzweig

Beitrag von Tirah »

Tata... auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herren gibt es das neue Unterforum

"Kleine Blättchen"

:lesen2:
Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Baldaro
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 1388
Registriert: Dienstag 1. April 2003, 19:48

Re: Englischer Buchzweig

Beitrag von Baldaro »

cool thx :D
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
Beiträge: 2168
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2000, 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae

Re: Englischer Buchzweig

Beitrag von Tirah »

Tirah hat geschrieben:Tata... auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herren gibt es das neue Unterforum

"Kleine Blättchen"

:lesen2:
Baldaro hat geschrieben:cool thx :D

Da die Kleinen Blättchen nicht genutzt wurden, habe ich sie jetzt - nach einem Jahr - gelöscht.
Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Antworten

Zurück zu „Der Baumstamm“