Gantelum im Lande Balyorava (Personen, Objekte, Gebäude ...)

Vorstellung der Rollenspieler
Antworten
Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2686
Registriert: 18.01.2002 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken
Kontaktdaten:

Gantelum im Lande Balyorava (Personen, Objekte, Gebäude ...)

Beitrag von Gesior » 14.07.2003 17:03

Hier sollen Beschreibungen entstehen, die von allen Mitspielern berücksichtigt werden sollten, weil sie von allen gesehen werden oder bestimmte (Aus-)Wirkungen haben.

Als wichtigstes sind hier die Vorstellungen von Personen zu nennen.

Folgendes kann hier gepostet werden:

° Person. . . . . . . . . . . Größe, Kleidung, Ausrüstung, Auftreten, Augenfarbe ...
° Gegenstand . . . . . . . nur besondere Objekte wie (magische) Artefakte, Fallen ...
° Gebäude . . . . . . . . . nur besondere Gebäude
° Plätze und Gebiete . . nur besondere

Es soll hier kein Rollenspiel stattfinden.
Jede Person oder jeder Gegenstand soll nur einmal auftauchen, also ggf. das Posting ändern.
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
magister arcanum, mysterii et magicis artibus.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -

Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2686
Registriert: 18.01.2002 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken
Kontaktdaten:

Beitrag von Gesior » 14.07.2003 18:00

VORSTELLUNG

Gesior Palare Mirro

Gesior ist ein schlanker Elfenwissenschafteler, Heiler und Magier von 3 und einer halben Elle Größe (ca. 1,75 m). Unter seinen dunkelbraunen, fast schulterlangen, ungewellten Haaren blitzen scharfe, stechende Augen von blassgrauer Farbe.

Er trägt meistens eine dunkle Robe mit wenigen silbergrauen Stickereien an Saum und Ärmeln. Die Kapuze hat er meistens nicht über den Kopf gezogen. Ein Ledergürtel schaut unter einer schwarzen Schärpe hervor, an dem neben einem Dolch eine Vielzahl von Beuteln hängt.

Am linken Ohr trägt er einen auffälligen Ohrring in Form eines Dreieckes. Wer ganz genau hinschaut, mag vermuten, dass das Dreieck ein Ohr eines Fuchses darstellen könnte. Durch eine Handbewegung, die er wie automatisch ausführt, streicht er oft die Haare zurück und legt dieses Ohr frei.

Was in den diversen Taschen und Täschchen seiner Robe an Geheimnissen und Kostbarkeiten ruhen, wird hier nicht verraten.
Eine Umhängetasche u.a. mit Heilerutensilien und ein Lederrucksack mit Verpflegung vervollständigen das Bild.

Einen Stab von knapp 6 Fuß Länge (ca. 1,80 m) benutzt er als Wanderstab, wenn er zu Fuß unterwegs ist.

Meistens jedoch reist er mit Pferd und Wagen.
Auf dem Wagen - und immer in der Nähe Gesiors - ist auch die unvermeidliche Bücherkiste zu finden. In ihr befinden sich Zauberbücher sowie anatomische und andere medizinische Abhandlungen.
Diese Kiste scheint manchmal unvostellbar schwer und zu anderen Zeiten seltsam leicht zu sein. Gesior hütet sie wie seinen Augapfel.

Benutzeravatar
Naras
Blumenpflücker
Blumenpflücker
Beiträge: 13
Registriert: 15.07.2003 00:19

Beitrag von Naras » 01.08.2003 00:48

Vorstellung

Naras (Narashlamnin von Ashinlag)

An seinen spitzen Ohren erkennt man, dass er zu der Gattung der Elfen gehört. Er ist 196 cm groß und hat feuerrote Haut. Lange schwarze Haare zu einem Zopf geflochten und seine Augen sind tief schwarz. An seinen Armen ist eine Vielzahl von Narben zu sehen.

Er trägt schwarze schwere Stiefel, eine schwarze Lederhose und ein einfaches weißes Leinenhemd ohne Ärmel. Über dem Leinenhemd trägt er einer dunkelblauen Brustplatte und zu seiner rechten hängt ein, im schein des Feuers silbern glitzernder Degen mit zwei Robinen am Griff besetzt. Um den Hals trägt er ein silbernes Amulett in das eine schwarzer Stein eingelassen ist.

Naras ist ein Feuerelf. Feuerelfen leben in Vulkanen, nahe der Lava. Da sie sogar in Lava baden können, scheint es kein Feuer zu geben, dass ihnen etwas antun kann. Andererseits ist Kälte der Tod für sie. Ein einfaches Gewitter ist für Feuerelfen als würde es bei uns Schneien.

Aber Naras ist nicht irgendein Feuerelf. Er ist der König seines Volkes (seines Gebirges). Mystische Wege zwangen ihn, von zuhause fort zu gehen. Und obwohl das Schicksal nicht immer sein Freund war, und seine Begleiter nicht immer seinen Vorstellungen entsprachen, vergas er nie seinen Ursprung und seine gute Erziehung. Und einer hübschen Frau konnte er noch nie einen Wunsch abschlagen.
Das Leben wird durch drei Eigenschaften definiert:
1. Es braucht Luft zum Atmen
2. Es muss sich ernähren
3. Es vermehrt sich

Somit steht eindeutig fest: FEUER LEBT!

Benutzeravatar
elen.locemeldo
Beerensucher
Beerensucher
Beiträge: 16
Registriert: 21.07.2004 11:52

elen lócemeldo

Beitrag von elen.locemeldo » 23.07.2004 07:32

elen ist 1,67m groß und für eine Elbe erstaunlich kräftig und drahtig gebaut. Sie hat blonde, schulterlange Haare und stahlblaue Augen. Diese blicken meist ruhig und würdig, im Kampf jedoch ist darin eine Härte zu sehen, die erahnen lässt, dass sie für ihre Gegner keine Gnade kennt.

Sie trägt eine schwarze Lederhose, schwarze Stiefel und ein schwarzes Schnürhemd. Über dem Hemd trägt sie einen schwarz-rot-geteilten Wappenrock, bei dem die linke Hälfte schwarz, die rechte rot ist. Darüber trägt sie einen Umhang aus dünnem Leinen, der die gleichen Farben wie der Wappenrock aufweist. Nur an kalten Tagen trägt sie darunter das passende Futter.
Des Weiteren ist ihr Kopf von einem dunkelgrauen Kopftuch bedeckt, ohne das man sie niemals antreffen wird, jedenfalls nicht freiwillig.
Um ihre Hüfte schwingt sich ein breiter, langer, brauner Gürtel, auf dessen Ende ein Wikingerknoten eingearbeitet ist. An diesem Gürtel ist rechts vorne ein Wappenbanner befestigt, das einen goldenen Drachen auf schwarzem Grund zeigt.

Um ihren Hals hängt an einem schwarzen Lederband ein silberner Anhänger, der einen fliegenden Drachen darstellt, der ein Schwert in den Klauen hält. Am rechten Handgelenk befindet sich ein aus einem schwarz-rotem Band geknotetes, breites Armband. An ihrem rechten Knöchel trägt sie ein Schellenband aus hellem Leder mit goldenen Schellen, das bei jedem ihrer Schritte hell klingelt.

Am Gürtel befindet sich auf der rechten Seite ein scharfes Jagdmesser in einer braunen Lederscheide. Auf der linken Seite befindet sich eine olivgrüne Gürteltasche. Außerdem befindet sich noch ein Paar schwarze, wildlederne Handschuhe an dem Gürtel.
Unter der Gürteltasche sind zwei schlanke, scharf geschliffene, leicht gebogene Schwerter befestigt. Das eine Schwert ist 20 cm kürzer als das andere. Auffällig an den Schwertern sind die goldenen Drachen, die mit ihren Schwingen die Parierstangen bilden und deren Hals und Kopf auf der Schwertschneide liegen.
Unter dem Umhang, auf ihrem Rücken, schaut das Ende eines schwarzen Pfeilköchers hervor, in dem sich 10 Pfeile mit schwarzer Befiederung und ein kurzer, mit hellem Leder überzogener Bogen befinden.
Als einzige Rüstung sind glatte, schwarze Lederarmschienen zu sehen.
Zuletzt geändert von elen.locemeldo am 02.08.2004 12:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Sakora
Lemantit
Beiträge: 46
Registriert: 22.09.2002 14:23
Wohnort: unterwegs im Namen der Göttin

Beitrag von Sakora » 23.07.2004 19:50

Sakora Elana Yisgaraen

Sakora ist eine Frau aus dem Volk der Gimmonae.
Sie wuchs am Meer auf und trat bereits als Kind dem Tempel der Wassergöttin Aramina bei. Nach Ende ihrer Ausbildung wurde sie zur Wächterin geweiht. Alle Wächterinnen Araminas müssen auf Wanderschaft gehen, um den Glauben an Aramina zu verbreiten und zu stärken. Auch soll während dieser Zeit ihr Glaube geprüft werden, denn in der Sicherheit des Tempels ist es leicht, der Göttin zu huldigen - anders ist es, wenn Aramina ihre eisige Seite zeigt und man alleine in der Wildnis steht!
Und so begab sich auch Sakora auf Wanderschaft...


Sakora ist 1,66 m groß mit braunen, langen Haaren. Sie trägt den traditionellen dunkelblauen Umhang eienr Wächterin und ein Perlenamulett, das sie als Priesterin Araminas ausweist.
An ihrer Seite hängt ein Schwert (recht ungewöhnlich für eine Priesterin) und sie trägt einen goldenen Ring.
Bild

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. (Mark Twain)

Benutzeravatar
Baldaro
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 1346
Registriert: 01.04.2003 18:48

Beitrag von Baldaro » 28.08.2004 08:26

Vorstellung

Baldaro Elvaduros

Baldaro ist ein magiebegabter Waldläufer von guten dreieinhalb Ellen (1,80m). Er trägt ein hellgrünes Hemd, eine dunkelbraune Hose sowie einen dunkelgrünen Kapuzenumhang. An seinem Ledergürtel hängt ein schlankes Elfenschwert und einige Beutel. Auf seinem Rücken trägt er einen Lederrucksack, einen einfachen Langbogen sowie einen Köcher mit einigen Pfeilen. Außerdem trägt er unter seinem Umhang ein leichtes Kettenhemd.

Baldaro ist von sich aus in die Welt gezogen um sie zu erkunden und Erfahrungen zu sammeln.
Er ist entweder mit dem Pferd, manchmal auch zu Fuß unterwegs.

Ansonsten gibt es keine erkennbaren Sonderheiten an ihm.
Zuletzt geändert von Baldaro am 04.09.2004 13:49, insgesamt 2-mal geändert.
"Don't trust anyone!"

Benutzeravatar
Liyannah
Blättersucher
Blättersucher
Beiträge: 40
Registriert: 28.03.2002 15:09
Wohnort: Nordlande

Beitrag von Liyannah » 03.09.2004 12:13

VORSTELLUNG

Liyannah Borsan, die Amazone

Liyannah ist eine 22-jährige durchtrainierte, etwa 3 Fuß (1,71 m) große, erfahrene Kriegerin vom Volk der Azonarii. Sie reitet gut und ist selten ohne ihr Pferd Windbraut anzutreffen.
Ihre rötlicheh Locken sind zu einem dicken Kriegerzopf geflochten.
Sie trägt ein Kettenhemd aus Amasi unter ihrem Cape sowie einen Stahlhelm. Ihr Breitschwert Blutschwinge ragt über ihre Schulter.
In ihren Satteltaschen und ihrem prall gefüllten Rucksack befinden sich allerlei Utensilien, die auf Abenteuern und in Auseinandersetzungen nützlich sind.
Sie ist sehr selbstbewusst und weiß, was sie kann. Provokationen von Männern, denen sie nicht immer ausweicht, verliefen meist nicht nach den Vorstellungen der Männer. Ihre grünen Augen zwangen schon manchen auch ohne Kampf in die Knie.

zur Orientierung sei auch auf die Beschreibung auf Lemantis.de verwiesen. Das muss aber nicht die gleiche Liyannah wie hier im Forum-Rollenspiel sein.
http://www.lemantis.de/charakters/pgLiyannah.htm
Möge die Göttin Euch begleiten und
ihre Hand schützend über Euch halten!
Liyannah
Liyannah, die Amazone

Watch your hidden soul, fight brave and sing loud, no matter to be hurt. Do it with happiness in your heart and it will make you famous.

Antworten

Zurück zu „Die Mitstreiter“