Infrarot

Anregungen, Verbesserungen, Erweiterungen
-> Sinnvoll oder nicht ?
Antworten
Benutzeravatar
Morgan
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 592
Registriert: 14.06.2003 13:31
Wohnort: Hier und dort....
Kontaktdaten:

Infrarot

Beitrag von Morgan » 19.08.2006 11:19

Bei der Gelegenheit kann ich die Kraft der zwerge durch ihr Infrarot etwas abschwächen:

Hier einige Aufnahmen mit einem Infrarot sichtgerät:

Bild
Wie man hier sieht, KEINE Fussspuhren zu erkennen, auch Sachen die weit entfernt sind sind nicht mehr zu erkennen, ebenso hat der Bürgersteig die selbe Hitze wie die Straße, und der Unterschied ist nicht oder fast nicht zu erkennen. Ebenso keine Gesichter erkennbar auf Entfernung.

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild
Sehr schön an der Schalttafel zu erkennen, das die Knöpfe im einzelnen fast nicht unterschieden werden können.

Bild Bild
Wie man anhand des Bildes erkennt, ist auch das Gesicht nur von nahen sehr grob zu erkennen, genaue Identifizierungen sind fast nicht möglich.

Bild

Vielleicht sehen Zwerge etwas besser, da sie diese Sicht gewohnt sind, aber dennoch sind sie über jede Fackel dankbar.
Wir wollen nicht spalten - wir wollen versöhnen, vertöchtern, veronkeln, vertanten, verneffen und vernichten!

Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2647
Registriert: 18.01.2002 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken
Kontaktdaten:

Beitrag von Gesior » 22.08.2006 12:09

Ich gehe davon aus, dass Zwerge VIEL besser sehen können. Sie sind damit geboren und ihre Augen nehmen viel detailliertere Einzelheiten wahr. Ebenso ist die Abstufung der Wärmegrade unendlich viel präziser.

Ein Beispiel aus einem anderen Ortungsumfeld:
Unsere menschlichen Ultraschallgeräte komen auch bei Weitem nicht an die Ortung von Delfinen oder Fledermäusen heran.
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
magister arcanum, mysterii et magicis artibus.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -

Benutzeravatar
Morgan
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 592
Registriert: 14.06.2003 13:31
Wohnort: Hier und dort....
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgan » 22.08.2006 13:13

Unsere Ultraschallgeräte sind genau so gut wie die von Fledermäuse, diese können nur aus Übung heraus schneller das Ergebnis auswerten und da die Schrecksekunde kleiner ist, schneller darauf reagieren.
Wir wollen nicht spalten - wir wollen versöhnen, vertöchtern, veronkeln, vertanten, verneffen und vernichten!

Benutzeravatar
Morgan
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 592
Registriert: 14.06.2003 13:31
Wohnort: Hier und dort....
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgan » 22.08.2006 13:16

Da ja oft die Frage kam, wie gut man mit IF sehen kann, wollte ich das ganze nur als Beispiel einfügen, wenn ihr meint, Zwerge sieht besser, soll mir das recht sein.
Wir wollen nicht spalten - wir wollen versöhnen, vertöchtern, veronkeln, vertanten, verneffen und vernichten!

Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2647
Registriert: 18.01.2002 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken
Kontaktdaten:

Beitrag von Gesior » 27.08.2006 21:55

Morgan hat geschrieben:Da ja oft die Frage kam, wie gut man mit IF sehen kann, wollte ich das ganze nur als Beispiel einfügen, wenn ihr meint, Zwerge sieht besser, soll mir das recht sein.
Gut.
Dann schlage ich vor, wir verstehen das ab sofort so:

Zwerge (und andere), die Infrasicht haben, erkennen die Umgebung nicht in der Deutlichkeit wie bei Tageslicht, aber so genau, dass Gesichter erkannt werden (etwa wie in der Dämmerung). Zusätzlich "sehen" Infrasichtige Materialunterschiede, denn unterschiedliche Materialien erwärmen sich unterschiedlich und geben die Wärme unterschiedlich wieder ab. Das ist auch der Grund für die ungeheuer gute Fähigkeit der Zwerge, Erzadern zu finden.
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
magister arcanum, mysterii et magicis artibus.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -

Antworten

Zurück zu „Regelwerk - Allgemein“