Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Hilfe von User an User
Antworten
Benutzeravatar
Yuina
Kräutersudbrauer
Kräutersudbrauer
Beiträge: 131
Registriert: 13.11.2002 10:17
Kontaktdaten:

Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Beitrag von Yuina » 08.03.2004 17:17

Hier können sich alle melden, die Fragen zum Regelsystem haben. Wir werden so schnell wie möglich darauf antworten.
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.

Llyr

Beitrag von Llyr » 30.03.2004 15:16

Ich find euer Spiel voll cool nur im Regelbuch steht das es noch ein Buch der Rassen und Götter gibt ?! :?: :!:
Ach ja mich würde interressieren was die einzelnen Rüstungsteile für Verteidigung haben und ob z.B. zum Kettenpanzer auch ein Helm gehört

Benutzeravatar
Yuina
Kräutersudbrauer
Kräutersudbrauer
Beiträge: 131
Registriert: 13.11.2002 10:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Yuina » 31.03.2004 08:14

Llyr hat geschrieben:Ich find euer Spiel voll cool nur im Regelbuch steht das es noch ein Buch der Rassen und Götter gibt ?! :?: :!:
Ach ja mich würde interressieren was die einzelnen Rüstungsteile für Verteidigung haben und ob z.B. zum Kettenpanzer auch ein Helm gehört
Ja, das Buch der Rassen und Götter. :?

Leider ist es noch nicht fertig. Und es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis es soweit ist.
Es gibt einige Ansätze für das Spiel von Priestern. So gibt es eine Priesterin mit dem Namen Sakora, die ihre Religion schon recht detailiert dargestellt hat.
Die Rassen in Lemantis ähneln denen der allgemeinen Literatur. Ansonsten sind sie nicht näher definiert.
Eine neue Rasse in Lemantis sind die Gnerge. Nähere Beschreibungen findest Du auf www.eniria.de. Sie sind auch in den Kampagnen näher beschrieben.

Rüstungsteile:
Eine Rüstung kann für jedes Körperteil getrennt angefertigt werden. So kann ein Krieger eine Stahlhelm (RS 9) auf dem Kopf haben, ein Kettenhemd am Körper tragen, einen dünne Lederhose dazu und wenn gewünscht, keine Rüstung oder Kleidung an den Armen. Da alle Körperzonen getrennt aufgeführt werden, muss nur der bestehende Rüstungsschutz auf dem Abenteuerbogen eingetragen werden.
Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.

Gast

Beitrag von Gast » 26.04.2004 08:56

Ok danke
Könntet ihr die Priesterin vieleicht mal ins netz stellen(nur so als anregung)?

Andris Druin
Blumenpflücker
Blumenpflücker
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2016 15:29

Re: Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Beitrag von Andris Druin » 17.03.2017 02:07

Ich greife diesen alten Thread mal wieder auf, weil ich Fragen bezüglich der Fertigkeiten habe.

Dazu habe ich zwei Fragen, die ich der Einfachheit halber hier zusammen stelle:
  • Habe ich das richtig verstanden, dass nur jegliche Runenfertigkeiten (bedeutet sowohl der entsprechende Pfad wie auch die zugehörige Sprache) sowie jegliche Sprachen bei „0“ Punkten startet, sofern sie nicht Teil des Repertoires bei der Charaktererschaffung waren?
  • Weiterhin irritiert mich der Zusatz mit den 10 Lernproben
    • Bedeutet dies jetzt, dass mir bei jeden 100 EP 10 Lernproben auf Fertigkeiten zustehen, welche ich mir selbst aussuchen kann?
    • Oder ist es ein Richtwert, dass mir der Spielleiter innerhalb von 100 EP ungefähr 10 Lernproben auf Fertigkeiten „zur Verfügung stellen“ soll?

Benutzeravatar
Baldaro
Druidennovize
Druidennovize
Beiträge: 1326
Registriert: 01.04.2003 18:48

Re: Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Beitrag von Baldaro » 17.03.2017 10:29

Andris Druin hat geschrieben:Ich greife diesen alten Thread mal wieder auf, weil ich Fragen bezüglich der Fertigkeiten habe.

Dazu habe ich zwei Fragen, die ich der Einfachheit halber hier zusammen stelle:
  • Habe ich das richtig verstanden, dass nur jegliche Runenfertigkeiten (bedeutet sowohl der entsprechende Pfad wie auch die zugehörige Sprache) sowie jegliche Sprachen bei „0“ Punkten startet, sofern sie nicht Teil des Repertoires bei der Charaktererschaffung waren?
Das ist korrekt.

Andris Druin hat geschrieben: [*]Weiterhin irritiert mich der Zusatz mit den 10 Lernproben
  • Bedeutet dies jetzt, dass mir bei jeden 100 EP 10 Lernproben auf Fertigkeiten zustehen, welche ich mir selbst aussuchen kann?
  • Oder ist es ein Richtwert, dass mir der Spielleiter innerhalb von 100 EP ungefähr 10 Lernproben auf Fertigkeiten „zur Verfügung stellen“ soll?
[/list]
Die Regel soll die Anzahl der Lernproben begrenzen die ein Charakter innerhalb von 100 Erfahrungspunkten machen kann. Die Lernproben müssen abei weiterhin vom Spielleiter vergeben werden (beispielsweise weil die entsprechenden Fertigkeiten aktiv genutzt wurden). Es bedeutet weder das 10 Lernproben zustehen noch das der Spielleiter diese Anzahl vergeben muss.
"Don't trust anyone!"

Benutzeravatar
Gesior
Erzdruide
Erzdruide
Beiträge: 2621
Registriert: 18.01.2002 16:31
Wohnort: unterwegs und in Bibliotheken
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Beitrag von Gesior » 17.03.2017 12:01

Noch ein paar Anmerkungen zum Hintergrund und fürs Verständnis:
Andris Druin hat geschrieben:[SNIP]
  • Habe ich das richtig verstanden, dass nur jegliche Runenfertigkeiten (bedeutet sowohl der entsprechende Pfad wie auch die zugehörige Sprache) sowie jegliche Sprachen bei „0“ Punkten startet, sofern sie nicht Teil des Repertoires bei der Charaktererschaffung waren?
Das ist wie eine neue Sprache lernen. Da fängt man auch ganz von vorne an.
Das Lernen fällt aber anfangs ziemlich leicht, da ja die Grundeigenschaft (hier: Klugheit) die Lernprobe beeinflusst.
Andris Druin hat geschrieben: [*]Weiterhin irritiert mich der Zusatz mit den 10 Lernproben
  • Bedeutet dies jetzt, dass mir bei jeden 100 EP 10 Lernproben auf Fertigkeiten zustehen, welche ich mir selbst aussuchen kann?
  • Oder ist es ein Richtwert, dass mir der Spielleiter innerhalb von 100 EP ungefähr 10 Lernproben auf Fertigkeiten „zur Verfügung stellen“ soll?
[/list]
Ganz einfach: Der Spielleiter KANN dem Charakter BIS ZU 10 Lernproben zu den alle 100 Erfahrungspunkte fälligen Erhöhungen geben. Die können auch zwischendurch gegeben werden - beispielsweise je Spielabend oder ähnlich (auch schon mal mitten im Spiel ist nicht verboten). Das kommt dann auf den Anlass an.


Ich hoffe, das hat nicht noch mehr verwirrt. :lesen2:
Seien Sonne, Wasser und Wind sanft um Euch und die Götter Euch wohlgesonnen!
GESIOR PALARE MIRRO
magister arcanum, mysterii et magicis artibus.

_________________________________________
- Learn from books and teachers ... and more from life. -

Andris Druin
Blumenpflücker
Blumenpflücker
Beiträge: 8
Registriert: 29.12.2016 15:29

Re: Hilfe bei Fragen zum Regelsystem

Beitrag von Andris Druin » 18.03.2017 20:25

Okay, vielen Dank für diese Rückmeldung!

Antworten

Zurück zu „Regelwerk Hilfe“